Die Architektur ist eine Kunst mit methamorphischen Charakter
Am Anfang ist das Blatt unendlich weiß, zuerst ist der Marmorblock unberührt.

Durch Kontemplation und Aktion versucht der Architekt das Unsichtbare, das am Anfang sich als Impuls äußert, sichtbar zu machen. Es beginnt ein Prozess der Strukturierung. Die Fusion aller Ideen, Träume, Farben, Texturen von Materialien und dominante Elemente werden zu Lebensräume. Die Sinergie aller mitspielenden Kräfte richtet sich dem sich in Formbildung befindenden Objekt mit der Destination Leben zu beherbergen. Die Architektur ist eine Kunst mit methamorphischen Charakter, in der sich die zusammenwirkenden Elemente gegenseitig ergänzen, bis das Echo der ersten Schritte, oder das Lachen von Kindern aus den entstandenen Lebensräumen wahrzunehmen sind.

Als Architekten betrachten wir das als ein wunderbares, spannendes Abenteuer, eine Reise ins Unbekannte. Diese ist aber nicht als solitäre Handlung zu sehen, sondern als eine gemeinsame Freude zusammen mit anderen Begleitern, die sich ebenfalls fasziniert auf Entdeckung der neuen Lebensräume begeben.

Es ist unsere Freude wiederholt diese Reise zu neuen Bauvorhaben mit unseren Kunden anzutreten.

Einfamilienhäuser|Mehrfamilienhäuser|Dachausbau|Freizeit |Ausstellungen